Training in Bernkastel
...im heimischen Gewässer
Training in Zell
Tauchturm Luxenburg
Sauertalsperre Luxenburg
...im heimischen Gewässer

ACHTUNG! Aufgrund einer Baustelle ist das Schwimmbad nur begrenzt mit Fahrzeugen bzw. Bussen erreichbar. Außerdem sind ein Grossteil der Parkplätze am Schwimmbad nicht nutzbar! Bitte wenn möglich den Busparkplatz oberhalb des Schwimmbades nutzen!

Hallo Taucher,
wir laden euch recht herzlich zu unserem 40. Fackelschwimmen am Samstag, dem 2. Dezember 2017 nach Bernkastel-Kues ein.


Zum Ablauf an diesem Tag:
15:30 Uhr Treffen am Sportzentrum in Bernkastel-Kues, hier können wir uns in der Turnhalle umziehen.
16:30 Uhr Bustransfer zum Einstieg am Campingplatz, dort erhalten wir unsere Fackeln.
ca. 17:30 Uhr Einstieg in die Fluten (nach Freigabe durch Wasserschutz)
ca. 17:45 Uhr Steg Café Rosi, Glühweinfassen
ca. 18:15 Uhr Ankunft Alter Moselbahnhof Bernkastel, fleißige Helfer unseres Vereines versorgen uns mit Glühwein/Kinderpunch, Würstchen und Brötchen.

Für die Taucher keine Startgebühr und kostenloser Verzehr! Wir freuen uns aber über eine Spende in unserer Taucherkuh;-)

Nach einer gemeinsamen Runde über den herrlichen Weihnachtmarkt von Bernkastel-Kues werden wir wieder mit dem Bus zum Sportzentrum gefahren.
19:30 Uhr (pünktlich!!!) Bustransfer ab Alter Moselbahnhof zur Turnhalle zum Duschen und Feinmachen.
Ab 20:15 Uhr Essen fassen im Alten Moselbahnhof.

Anmeldung wegen Tischreservierung erforderlich!!! (auch unsere Vereinsmitglieder) bis 20. November 2017

Klaus Keukert Ute Skjellet-Wacker
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 06534-1212 Tel. 06534-8328


Zum Vormerken: Fackelschwimmen immer am ersten Samstag im Dezember.

Hinweis:
Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass das Fackelschwimmen durchaus Gefahren mit sich bringen kann (starke Strömung, Kälte…). Aus versicherungstechnischen Gründen bitten wir euch uns einen Taucher zu benennen, der die Aufsicht über eure Gruppe während des Fackelschwimmens in der Mosel übernimmt. Sollte ein Taucher alleine am Fackelschwimmen teilnehmen, dann bitten wir ihn uns zu informieren, so dass wir ihm einen erfahrenen Taucher zur Begleitung stellen können. Es dürfen keine Nichtschwimmer teilnehmen. Teilnahme erst ab 15 Jahre. Es empfiehlt sich ein Neoprenanzug und Eisweste, Füßlinge und Handschuhe min. 5mm und dicker. Wir weisen auch darauf hin, dass Taucher, die unter Alkoholeinfluss stehen oder durch ihr Handeln sich oder andere gefährden, von der Veranstaltung ausgeschlossen werden. Mit dem Ende des Essens endet die Veranstaltung.